Start

29. April 2016: OE-LNZ erstmals in LNZ

Vor wenigen Tagen hat Niki einen Airbus A321-211 mit sogenannten Sharklets fabriksneu aus einer Bestellung der Muttergesellschaft Air Berlin übernommen. Die Luftfahrtbehörde wies diesem A321, der bisherige und bereits verkaufte A321 von Niki ersetzt, die Immatrikulation OE-LNZ zu. Was liegt also näher als die Erstlandung jenes Flugzeuges abzulichten, welches den Linzer Flughafencode in der Registration trägt

Weiterlesen...

 

Geänderter Flugtag nach Hurghada

Noch vor den Sommerferien stellt ETI ihr Direktflugangebot nach Hurghada um. Ab 24. Juni 2016 geht es jeden Freitag (statt Samstag) von Linz in den Urlauberort am Roten Meer. Durchgeführt werden die Flüge allerdings nicht mehr von Niki, sondern mit einem Airbus A320 der ägyptischen Fluglinie Air Cairo. Abflug ex Linz nach Hurghada ist freitags um 20:00 Uhr, Rückankunft in Linz um 19:00 Uhr

Weiterlesen...

 

21. April 2016: Beginn der Tivat-Kurzkette durch Montenegro Airlines

Im Rahmen einer Frühjahrs-Kurzkette nach Tivat in Montenegro kam die nationale Fluggesellschaft dieses kleines und jungen Landes an der dalmatischen Küste, Montenegro Airlines, erstmals auf einen regulären Charterflug nach Linz.

Weiterlesen...

 

Vereinsabend im Mai: Lufthansa Group

Anton Brunnauer, District Key Account Manager für Oberösterreich, stellt uns am Mittwoch, den 11. Mai 2016 ab 19 Uhr im Vortragssaal am blue danube airport linz die Airlines der Lufthansa Group vor. Zu diesem Vereinsabend laden wir herzlich alle Interessierte ein, die sich über Lufthansa, Austrian, Swiss sowie Brussels Airlines und auch über unseren Verein interessieren wollen.

 

Tagesfahrt zur Airpower am Fr, 02.09.2016

AIRPOWER16 im Anflug! Nach dreijähriger Unterbrechung kehrt am 02. und 03. September 2016 die AIRPOWER ins Aichfeld zurück. An die 200 Luftfahrzeuge werden am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg erwartet. Seit 2003 veranstaltet das Bundesheer, zusammen mit seinen Partnern, Land Steiermark und Red Bull, eine der weltbesten Airshows. Die Flying Bulls werden mit ihrer gesamten „Luftwaffe“ einfliegen. Erstmals ist ein Überflug in „Großer Formation“ geplant. Dabei sollen Oldtimer zusammen mit modernen Jets in neuer Formation zu bestaunen sein. Aber auch die eine oder andere Überraschung wird es geben ...

Weiterlesen...

 

16. April 2016: Sonderflug für Mercedes-Fahrer

Bereits seit einigen Jahren lädt der deutsche Automobilkonzern Mercedes zu einem Testfahrer-Wochenende am Stammsitz in Stuttgart ein. Diesmal kam eine Saab 340 der polnischen Bedarfsfluggesellschaft SkyTaxi zum Einsatz, die mittlerweile zu einem sehr häufig Gast im Rahmen von Geschäftsreise-Sondercharter am blue danube airport linz mutiert

Weiterlesen...

 

14. April 2016: Französische Schüler zu Gast

Im Rahmen des Zeitgeschichteunterrichts besuchen auch französische Schulen Jahr für Jahr diverse Gedenkstätten des Zweiten Weltkrieges und seiner Opfer. Für das Lycée Polyvalent Notre Dame aus Paris war die Aufarbeitung dieser Zeitgeschichte sogar ein Tagesflug mit ASL Airlines aus Paris wert, um sowohl die Gedenkstätte Mauthausen und die Gedenkstätte des Schloss Hartheims unweit des Flughafens zu besuchen

Weiterlesen...

 

30. März 2016: Neuerliche A400M-Landung

Knapp drei Wochen nach der Erstlandung des Airbus A400M "Atlas" am blue danube airport linz absolvierte die Royal Air Force aus Großbritannien einen weiteren "route proving flight". Diesmal dauerte der Besuch des modernsten strategischen Transporters nicht nur wenige Stunden, die Maschine samt Crew legte einen Nightstop in Linz ein und flog am nächsten Vormittag bei herrlichem Frühlingswetter zurück zur Heimatbasis Brize Norton

Weiterlesen...

 

DHL-Verbindung nach Brüssel

Ab sofort verbindet der Logistikdienstleister DHL den blue danube airport linz mit zwei seiner Drehkreuze: neben der bewährten Verbindung von und nach Leipzig wird nun dienstags, mittwochs und donnerstags auch Brüssel-Zavantem angeflogen. Damit ist der oberösterreichische Zentralraum mit dem DHL-Hub am Flughafen der belgischen Hauptstadt angebunden, über den optimale Weiterverbindungen von und zu DHL-Destinationen in Südeuropa, Nord- und Schwarzafrika bestehen

Weiterlesen...

 

09. März 2016: Route Proving mit Airbus A400M

Nicht alle Tage kann der blue danube airport linz ein Flugzeugmuster zum ersten Mal begrüßen, deshalb war die Erstlandung des Airbus A400M "Atlas" der Royal Air Force ein doch ganz besonderes Highlight des eigentlich noch jungen Jahres. Im Rahmen eines sogenannten "Route Proving Flight", bei dem im Rahmen einer Musterneueinführung unterschiedliche Flughäfen angeflogen werden, besuchte das derzeit modernste Transportflugzeug der Welt auch unseren Flughafen.

Weiterlesen...

 

21. Februar 2016: Fokker 70 auf Kurzbesuch

Keine 30 Minuten dauerte der Tankstopp der Fokker 70 der Royal Netherlands Air Force am blue danube airport linz. Der starke Westwind machte diesen auf dem Weg von Amman in Jordanien zurück nach Amsterdam nötig. Linz wurde übrigens schon zum wiederholten Male für einen solchen Kurzbesuch ausgewählt.

Weiterlesen...

 

17. Februar 2016: Gelber Mittwoch

Alle guten Dinge sind drei, sagt man. Diesmal musste man den Spruch umwandeln in: alle drei guten Dinge sind gelb. Neben der üblichen DHL Boeing 757 führte die neue ASL Airlines France einen Sonderflug für das Orchestre National de France nach Paris durch. Zudem entschied sich die Crew eines DHL A300 von München nach Laibach wegen dortiger Schneefälle zum blue danube airport linz auszuweichen

Weiterlesen...

 
Flugplan & Movements

Saisonflugpläne

> Charter Sommer 2015
> Linie Sommer 2015
> Kurzketten 2015

Tagesflugpläne
MONTAG
DIENSTAG
MITTWOCH
DONNERSTAG
FREITAG
SAMSTAG
SONNTAG
> NEU: CARGO
Live | Wetter

MOVEMENTS-BLOG

NEU: Airport-Webcam

Aktuelle Aktivitäten

AIRPOWER16 im Anflug! Nach dreijähriger Unterbrechung kehrt am 02. und 03. September 2016 die AIRPOWER ins Aichfeld zurück. An die 200 Luftfahrzeuge werden am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg erwartet. Seit 2003 veranstaltet das Bundesheer, zusammen mit seinen Partnern, Land Steiermark und Red Bull, eine der weltbesten Airshows. Die Flying Bulls werden mit ihrer gesamten „Luftwaffe“ einfliegen. Erstmals ist ein Überflug in „Großer Formation“ geplant. Dabei sollen Oldtimer zusammen mit modernen Jets in neuer Formation zu bestaunen sein. Aber auch die eine oder andere Überraschung wird es geben ...

VFFL-Newsletter
VFFL-Hotline

0676 6259747