Im Rahmen seiner großen Europa-Tournee gastierte "Mr. Sexbomb" Sir Tom Jones auch in Linz und reiste mit einer Boeing 737-300 Winglets der britischen 2Excel Aviation aus Kopenhagen an

Unter dem Namen "Broadsword" betreibt die von zwei ehemaligen RAF-Piloten gegründete 2Excel Aviation zwei Boeing 737-300 Winglets für VIP-Einsätze im Musik- und Sportbusiness (Foto: M. David)

Die Boeing 737-3L9 Winglets wurde im August 2018 von Jet Time aus Dänemark übernommen. Zuvor stand die Maschine bei Maersk Air, GB Airways und bmibaby im Einsatz (Foto: R. Lang)

Text: Michael David