Start

10. April 2018: Armée de l'Air fliegt fürs Bundesheer

Bereits zum zweiten Mal flog Armée de l'air einen Truppencharter für das österreichische Bundesheer zwischen Hörsching und Pristina. Wie im Vorjahr kam dabei ein Airbus A310 zum Einsatz, der zweite innerhalb weniger Tage am blue danube airport

Weiterlesen...

 

4. Tagung der Flughafenvereine in Linz

Zum nun mehr 4. Mal trafen sich die österreichischen Flughafenvereine zur einer gemeinsamen Tagung, diesmal ausgerichtet vom Verein der Freunde des Flughafens Linz am blue danube airport in Oberösterreich. Die zweitägige Tagung wurde nicht nur zum intensiven Gedankenaustausch und der Vorbereitung auf die Änderungen mehrerer gesetzlichen Rahmenbedingung für die Vereine genutzt, sondern auch zur Aufnahme des neu gegründeten Airportclub Graz in den Kreis der Flughafenvereine. Zudem lernten die Gäste aus den übrigen Bundesländern auch den Flughafen Linz näher kennen

Weiterlesen...

 

04. April 2018: Wieder Truppencharter mit A310

Knapp ein Jahr, nach dem ein Airbus A310 der Armeé de l'Air österreichische Soldaten in den Kosovo brachte, kam nun wieder ein solcher, bereits selten gewordener Flugzeugtyp auf einem derartigen Flug zwischen Hörsching und Pristina zum Einsatz. Doch diesmal flog die deutsche Luftwaffe für das österreichische Bundesheer

Weiterlesen...

 

03. April 2018: Eurowings mit A319

Ein kurzfristiger Flugzeugwechsel auf dem Flug Palma de Mallorca-Linz von Eurowings brachte erstmals einen Airbus A319 der Lufthansa-Tochter an den blue danube airport linz

Weiterlesen...

 

30. März 2018: Sondercharter mit ALK Airlines MD82

Für Schöner Reisen/Wiesinger Reisen führte die bulgarische Charterfluggesellschaft ALK Airlines, Teil der Air Lubo, mit einer McDonnell Douglas MD-82 einer Feiertagscharter über Ostern ins spanische Valencia durch.

Weiterlesen...

 

Air Dolomiti unterwegs für Lufthansa nach Frankfurt

Zur Unterstützung des Regionalstrecken-Netzwerkes übernahm Air Dolomiti, neben Air Nostrum mit zwei Bombardier CRJ-1000, zum Beginn des Sommerflugplans einzelne Strecken ab Frankfurt von Lufthansa CityLine. Darunter auch den Kurs LH1250/51 am Vormittag zwischen Frankfurt und Linz. Für Linz bedeutet dies zudem eine leichte Kapazitätsaufstockung durch den Einsatz von Embraer 195

Weiterlesen...

 

28. März 2018: Rarität zu Gast in Linz

Über viele Jahre gehörte die Fokker 50 zu den häufigsten Flugbewegungen am Linzer Flughafen, doch mittlerweile ist das liebevolle als "Fokkerella" betitelte Turbopop-Flugzeug eine echte Rarität geworden. Die wieder auferstandene VLM Airlines brachte Gäste mit dieser Maschine aus dem französischen Lille nach Linz.

Weiterlesen...

 

LaudaMotion nimmt Linz-Palma auf

Die neue Fluggesellschaft von Niki Lauda, Laudamotion, nimmt ab 01. Juni 2018 die Verbindung Linz-Palma auf. Dreimal pro Woche (Dienstag, Freitag und Samstag) verkehren A320 zwischen der oberösterreichischen Landeshauptstadt und der Baleareninsel.

Weiterlesen...

 

Kunesch und Keplinger zu Ehrenmitgliedern ernannt

Als Dankeschön für die langjährige Zusammenarbeit und für ihre wohlwollende Unterstützung für den Verein der Freunde des Flughafen Linz wurden der scheidende Flughafendirektor Dipl-Ing. Gerhard Kunesch und der ehemalige Prokurist Ing. Hermann Keplinger zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Weiterlesen...

 

Vereinsabend am 14. März: Reisekonzern TUI

David Szabo vom Revenue Management Flight & Product der TUI Austria präsentierte im Rahmen unseren Vereinsabend den international tätigen Reisekonzern und zeigte Einblicke in die breite Produktpalette des Veranstalters. Darüberhinaus wurde das Thema der Direktflugangebote ab Linz in einer offenen Gesprächsrunde intensiv erläutert

Weiterlesen...

 

13. März 2018: Fracht aus Australien mit B777 eingetroffen

An Bord einer Boeing 777F von Emirates SkyCargo traf eine Fracht aus Australien für einen internationalen Elektronikkonzern mit Niederlassung in Thalgau bei Salzburg in den frühen Morgenstunden am blue danube airport linz ein.

Weiterlesen...

 

07. März 2018: Premiere für die neuen Lufthansa-Farben

Über 30 Jahre vertraute die Deutsche Lufthansa auf ihr allseits bekanntes Erscheinungsbild, zum 100 jährigen Jubiläum des als Logo der Fluggesellschaft verwendeten Kranichs präsentierte man jedoch ein revidierte Erscheinungsbild, welches mittlerweile auf einer Hand voll Flugzeug bereits angebracht wurde. Darunter auch ein Bombardier CRJ 900 der regionalen Tochterfluglinie CityLine, die das Flugzeug nun erstmalig aus Frankfurt zum blue danube airport verkehren ließ.

Weiterlesen...

 
where to order Revia
Nächste Veranstaltungen

NOEVENTS

NEU: Airport-Webcam

VFFL-Newsletter
VFFL-Hotline

0676 6259747